Startseite
Biene über sich
Neuigkeiten
Die Väter
Biene-Album
Adele-Album
Archiv B-Wurf
Archiv C-Wurf
Archiv D-Wurf
Archiv E-Wurf
Tips + Links
Warnung an Kinder + Impressum


Der E-Wurf 2014


Cashew Shorty vom Schlossberghof (www.shorty-doesje.de) brachte sein Erbgut in Adeles Kobold-E-Wurf ein. Die beiden Elternteile sind gesund und bringen beste Erbanlagen mit. Daß sie sich bei ihren entscheidenden Begegnungen gut verstanden, ist gleichfalls ein positives Vorzeichen.  Der E-Vater wohnt im nahen Bielefeld und stammt von  Paco Buck v.'t Sassenhoes und Agnetha vom Schlossberghof ab.                                                                Foto: Juliane Thiersch

Der D-Wurf 2012


Camagis Svante hat sein bestes gegeben, um den Kobolden zum D-Wurf-Nachwuchs zu verhelfen. Diesmal hat meine Tochter Adele die Aufgabe übernommen, unsere Linie fortzuführen. Und die beiden passen sowohl äußerlich, als auch vom Temperament und Wesen ganz toll zusammen. In schönstem Einvernehmen nutzten sie das letzte Wochenende (23.- 25.März), um das Fundament ihrer Elternschaft zu besiegeln. Svante ist gebürtiger Däne und lebt bei den Rackern nahe Hamburg. Sein Vater ist Camagis Bajads, seine Mutter Irina Memory aan de Brikkenoven.    Foto: Stephanie Rack

Am 20. Mai 2012, also genau am 58. Trächtigkeitstag, warf Adele acht lebendige Welpen: Vier Rüden und vier Hündinnen. Fünf sind wie Svante und Adele schwarz und drei (noch) schwarz-weiß.

Der C-Wurf 2011

Earl Oskar I. vom kleinen Kreisel hat die Vaterschaft zu meinem C-Wurf übernommen. Er wohnt bei Nicole und Guido Freiholz zusammen mit einem großen Rüdenrudel in Wegberg. Er stammt von Charming Clown's Special Edition des Uns des Autres und Enya v.d. Jimferhoeve ab.  Foto:Nicole Freiholz

Am Ostersamstag, 24. April 2011, brachte ich aus dieser Verbindung zwei Rüden und eine Hündin zur Welt. Alle drei sind gesund und kräftig.


Der B-Wurf 2009


Für meinen B-Wurf ist Dusty von der kleinen Nierwaldvilla die Vaterrolle zugedacht. Er lebt im sauerländischen Menden bei Susanne Wollert, und stammt von Icky Jikke v. d. Korte Toren (Vater) und Laika de Olde Grise ab. Dusty ist wie ich schwarz/blau und noch etwas größer als Aimo. Am Sonntag, 26. Juli trafen wir uns zum ersten Mal mit - wie alle Umstehenden hofften - gutem Erfolg. Dusty war begeistert, als ich ihn zwei Tage später noch einmal in seinem Garten zum Rendezvous bat.

Sechs gesunde, kräftige Welpen brachte ich am 22. September zur Welt: Sie sind mittlerweile im IGS-Zuchtbuch als Beltene Liam, Bijou, Bootsmann, Butler Buddy, Benno und Baldur ...von Chrisul's Kobolden eingetragen.


Aimo zum Walpurgistanz ist der Vater meiner A-Wurf-Mädchen Adele und Augusta.

Er stammt von Diemo von der Villa Wirbelwind und von Aimee du Mont von Adam's Zotteln ab. Meinen Vater habe ich ja auch schon erwähnt: Vollständig heißt er Dancing Cloud X'Scaramouche, der wiederum von Woody Sam V.T. Sassenhoes und Zinderella Rockefeller of Magic Dog Garden abstammt. Meine Mutter wird nur Gizzy gerufen. Sie heißt eigentlich Brocaatje Binou d' Arbazze du Stuval. Ihre Eltern, also mein Opa und meine Oma, sind Solanker's Frejdige Fister und Oracna Acaroscha of Gentry Globetroters.